Ziele

Akrobatik

 

 

Jeder findet seinen Platz in der bunten Welt des Zirkus und bringt sich ein. Ob beim jonglieren, als Techniker, Akrobat oder Clown - jeder kann sich selbst neu kennen lernen und entdeckt ungeahnte Fähigkeiten an sich und bei anderen.

Jeder erlebt, dass er einzigartig und wichtig ist

Der Zirkus Abeba ermöglicht jedem im Zirkus auf seine Art und Weise seine Stärken und Talente zu entdecken und neues Selbstvertrauen und Motivation aus sich selbst zu schöpfen. Körperbewusstsein, Konzentrationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Durchhaltewille und Geduld können vertieft und die Wahrnehmung verbessert werden. Jeder ist einzigartig und wichtig und findet seinen Platz.

Perspektivwechsel mit Freiraum für persönliches Wachstum

Die Zirkusprojekte ermöglichen einen Perspektivwechsel, sowohl im Leiterteam als auch bei den Artisten. Freiraum für persönliches Wachstum, Entfaltung von bisher nicht bekannten Fähigkeiten und Kompetenzen und eine realistische Selbsteinschätzung werden gefördert. Besonders hervorzuheben sind Eigeninitiative, Mitbestimmung und Teamgeist. Individualität und Gemeinsamkeit, Zusammenhalt und Gemeinschaft können im Zirkus erlebt und gelebt werden, denn Zirkus ist ein Gemeinschaftswerk.

Handlungskompetenz

Im Gegensatz zur Konsumorientierung wird Handlungskompetenz gefördert, Verantwortungs- und Kooperationsbereitschaft entwickelt, altersübergreifende Kontakte initiiert und Leistung unbeschwert mit Spaß und Freude verbunden.

Bente Scheffold

Dipl. Sozialpädagogin

Wendelingäßle 6

79111 Freiburg

 

+49 (0) 761 7681057

+49 (0) 152 34294165

info@zirkusabeba.de